Zusätzliche Frequenzen für PMR-Anwendungen der Sicherheitsbehörden und des Militärs

Die Bundesnetzagentur stellt für Anwendungen des Professionellen Mobilfunks der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie des Militärs mehr Frequenzen zur Verfügung. Sowohl Frequenzen im 450 MHz Bereich also auch im 700 MHz Bereich für Breitbandanwendungen werden im Frequenzplan zugewiesen.