TETRA

TETRA ist der heute am weitesten verbreitete Standard für Professionellen Mobilfunk.

Er erfüllt die Anforderungen der anspruchsvollsten Anwender und ist deshalb in allen Anwendersegmenten vertreten. Die ersten TETRA-Systeme sind bereits Ender der 90er Jahre entstanden. Inzwischen wurden Weiterentwicklungen des TETRA-Standards vorgestellt, die auch gewachsene Anforderungen – insbesondere im Hinblick auf die Möglichkeiten zur Nutzung von Datenanwendungen – erfüllen. Der TETRA-Standard lebt also und passt sich fortwährend den Anforderungen seiner anspruchsvollen Zielgruppe an.

Für weitere Informationen zum TETRA-Standard verweisen wir auf die auf dieser Seite zum Download bereitgestellten Dokumente sowie auf die Internetseiten der TETRA and Critical Communications Association.