Fachbereich Leitstellen

Leitstellen sind ein zentrales Element innerhalb einsatzkritischer Kommunikationslösungen. Der Fachbereich Leitstellen befasst sich umfassend und ganzheitlich mit dem gesamten Themenkomplex Leitstelle. Er hat sich entsprechend strukturiert, um die vielfältigen Themen effizient zu bearbeiten und koordiniert die Arbeit von zwei Arbeitsgruppen und drei Expertenforen.

Die Arbeitsgruppe Operations befasst sich mit Leitstellenthemen aus betrieblicher Sicht.

Die Arbeitsgruppe Technik gefasst sich mit den technischen Herausforderungen von Leitstellen.

Expertenforen sind Arbeitsgremien, in denen spezifische Themen mit dem Ziel der Standardisierung bearbeitet werden. In den Expertenforen arbeiten Lösungsanbieter und Anwender zusammen. Sie sind offen für alle interessierten Parteien. Der PMeV stellt über die PMeV Services GmbH eine organisatorische Plattform für diese verbandsunabhängige Arbeit bereit. Der Fachbereich Leitstellen stellt die Schnittstelle zwischen den Expertenforen und dem Verband dar.

Das Expertenforum Digitalfunkstecker erarbeitet eine Schnittstelle zwischen Leitstellen und dem BOS-Digitalfunksystem.

Das Expertenforum Universelle Leitstellenschnittstelle erarbeitet eine Schnittstelle für stationäre und mobile Sprach- und Datenanwendungen.

Das Expertenforum VIDaL erarbeitet einen Standard für den Informationsaustausch zwischen Systemen als Grundlage für die Verfügbarkeit eines aktuellen und umfassenden sowie einheitlichen Lagebildes.

Der Fachbereich Leitstellen organisiert und leitet darüber hinaus den gemeinsamen Arbeitskreis BOS-Leitstellen von BDBOS (Bundesanstalt für den Digitalfunk der BOS) und PMeV.

Leitung: Volker Hartwein

Kontakt: 

Info

Die auf dieser Seite angegebenen Daten dienen ausschließlich der Information. Eine Nutzung zu anderen Zwecken, insbesondere zur unaufgeforderten Einsendung oder zu sonstigen werblichen Zwecken, ist nicht gestattet!