TETRA

TETRA ist der heute am weitesten verbreitete Standard für Professionellen Mobilfunk.

Er erfüllt die Anforderungen der anspruchsvollsten Anwender und ist deshalb in allen Anwendersegmenten vertreten. Die ersten TETRA-Systeme sind bereits Ender der 90er Jahre entstanden. Inzwischen wurden Weiterentwicklungen des TETRA-Standards vorgestellt, die auch gewachsene Anforderungen – insbesondere im Hinblick auf die Möglichkeiten zur Nutzung von Datenanwendungen – erfüllen. Der TETRA-Standard lebt also und passt sich fortwährend den Anforderungen seiner anspruchsvollen Zielgruppe an.

Eine Übersicht über Eigenschaften und Funktionen des TETRA-Standards bietet folgendes Webinar, dessen einzelne Module als YouTube-Video abrufbar sind:

TETRA 01: Grundlagen des TETRA Digitalfunks (Übersicht über das Webinar) (01:39 Min.)

TETRA 02: Was ist TETRA? (14:17 Min.)

TETRA 03: Kommunikationsarten und Einzelruf (13:19 Min.)

TETRA 04: Gruppenruf und Datenübertragung (13:07 Min.)

TETRA 05: Sicherheit (08:23 Min.)

TETRA 06: Besonderheiten von Gruppen und Gruppenruf (13:14 Min.)

TETRA 07: Berechtigungen (09:00 Min.)

Die Videos wurden von der School of Advanced Professional Studies der Universität Ulm produziert.

Für weitere Informationen zum TETRA-Standard verweisen wir auf die auf dieser Seite zum Download bereitgestellten Dokumente sowie auf die Internetseiten der TETRA and Critical Communications Association.